Ihre Daten. Jederzeit verfügbar. Egal wo.

Azure ist Microsofts Anwendungsplattform für die Public Cloud. Sie umfasst unterschiedliche Anwendungsszenarien um ein möglichst breites Nutzungsspektrum abzudecken.

Technologien im Überblick

Microsoft Azure Cloud Plattform

Realisieren Sie Web basierte Anwendungen, Hosten Sie virtuelle Maschinen zum Testen von Anwendungen und profitieren Sie von der Skalierung und Hochverfügbarkeit von Microsoft Azure.


Microsoft BizTalk Server

Der Microsoft BizTalk Server ist eine vollwertige EAI (Enterprise Application Integration) Plattform. Entsprechend erlaubt es der Server, unterschiedliche Kommunikationskanäle zwischen Anwendungen transaktional zu koppeln.

Die comneos GmbH hat sich auf unterschiedliche Technologien spezialisiert, mit denen die Kundenlösungen umgesetzt werden. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über unser Schwerpunktthemen.

Microsoft Azure Cloud Plattform


Server

Virtuelle Maschinen

Nutzen Sie virtuelle Maschinen, um flexibel nach Bedarf eine skalierbare Infrastruktur bereitzustellen. Auf den virtuellen Maschinen können Sie neben Microsoft Windows Server auch Linux bereistellen und damit Ihre Enterprise Anwendungen hosten. Darüber hinaus lassen sich bestehende Installationen in die Cloud über entsprechende Tools migrieren.

Cloud Dienste

Mit den Cloud-Diensten von Azure können Sie schnell leistungsstarke Anwendungen und Dienste bereitstellen und verwalten. Laden Sie einfach Ihre Anwendung hoch und Azure kümmert sich um die Bereitstellungsdetails – von der Bereitstellung und dem Lastenausgleich über die Integritätsüberwachung bis hin zur kontinuierlichen Verfügbarkeit. Ihre Anwendung unterliegt dabei einer monatlichen SLA mit einem in der Branche führenden Wert von 99,95 Prozent. Sie konzentrieren sich nur auf die Anwendung, nicht auf die Infrastruktur.

Websites

Azure Web Sites ist ein vollständig verwaltetes Platform-as-a-Service-Angebot, mit dem Sie Web-Apps in Sekunden bereitstellen und skalieren können. Konzentrieren Sie sich auf den Code Ihrer Anwendung, Azure kümmert sich um die zu skalierende Infrastruktur und führt sie sicher für Sie aus.

Verwenden von ASP.NET, Java, PHP, Node.js oder Python. Führen Sie beliebte Web-Apps und CMS-Lösungen wie z. B. WordPress, Drupal, Joomla, Umbraco und DotNetNuke aus.

Mit Azure können Sie bequem Datenlösungen mit Ihren Web-Apps erstellen und verwenden. Die Unterstützung für Microsoft SQL, MySQL, MongoDB und Schlüssel-Wert-Tabellenspeicherung ist vorhanden. Eine 20 MB SQL-Datenbank und 20 MB MySQL-Datenbank werden jedem Azure-Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mobile Services

Mit Mobile Services wird ein skalierbares und sicheres Back-End bereitgestellt, das zum Betreiben von Apps auf allen Plattformen – iOS, Android, Windows oder Mac – verwendet werden kann. Mit Mobile Services ist es einfach, Daten in der Cloud zu speichern, Benutzer zu authentifizieren und Pushbenachrichtigungen zu senden und Ihre benutzerdefinierte Back-End-Logik in C# oder Node.js zu schreiben.

 

Data Services

Speicher

Azure stellt Ihnen skalierbare und belastbare Lösungen zum Speichern, Sichern und Wiederherstellen Ihrer Daten jeglichen Umfangs in der Cloud zur Verfügung. Es funktioniert mit Ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur und bietet so eine kosteneffiziente Möglichkeit zum Erweitern Ihrer vorhandenen Anwendungen und Ihrer Strategie für die Geschäftskontinuität sowie zum Bereitstellen des für Ihre Cloud-Anwendungen erforderlichen Speichers, darunter auch unstrukturierter Text oder Binärdaten wie Video-, Audio- und Bilddaten.
Unsere Speicher werden in folgende drei Typen kategorisiert: Block-BLOBs, Seiten-BLOBs und Datenträger und Tabellen und Warteschlangen.

Block-BLOBs sind eine skalierbare und kostengünstige Möglichkeit zum zuverlässigen Speichern großer Mengen an BLOB-Daten. BLOBs sind die einfachste Methode zum Speichern von unstrukturierten Text- oder Binärdaten wie Videos, Audiodateien oder Bilder. Bei BLOBs handelt es sich um einen verwalteten Dienst mit ISO 27001-Zertifizierung und automatischer Skalierung. Auf die BLOBs kann über REST-APIs von nahezu überall aus zugegriffen werden.

Seiten-BLOBs bieten Block-Speicher, der für zufälligen Zugriff und häufige Updates optimiert ist. Aufgrund ihrer hohen Leistung, Robustheit und Zuverlässigkeit werden sie als persistente Datenträger für virtuelle Computer in Azure verwendet. Datenträger sind in Azure-BLOBs gespeicherte virtuelle Festplatten, die als Datenträger an virtuelle Azure IaaS-Computer angefügt werden können.

Tabellen bieten NoSQL-Funktionen für Anwendungen, für die große Mengen an unstrukturierten und teilweise strukturierten Daten gespeichert werden müssen. Mit unseren Client-Bibliotheken lassen sie sich einfach in der gewünschten Sprache programmieren, darunter: .net, java, node.js, python und andere unter Windows und Linux. Bei Tabellen handelt es sich um einen verwalteten Dienst mit ISO 27001-Zertifizierung und automatischer Skalierung Auf die Tabellen kann über REST-APIs von nahezu überall aus zugegriffen werden.

Warteschlangen bieten ein zuverlässiges Messaging-System, das die Implementierung eines Zeitplans asynchroner Aufgaben und die Implementierung von dauerhaftem Messaging zulässt.

SQL Datenbanken

Azure SQL-Datenbank (bisher: SQL Azure) ist ein vollständig verwalteter, relationaler Datenbankdienst, der flexible Verwaltbarkeit, integrierte hohe Verfügbarkeit und vorhersagbare Leistung bietet und eine umfassende horizontale Skalierung unterstützt.
Die SQL-Datenbank wird in unterschiedlichen Dienststufen angeboten, um grundlegende und anspruchsvolle Anforderungen erfüllen zu können. Organisationen können damit schnell relationale Anwendungen erstellen, erweitern und in die Cloud skalieren – alles mit vertrauten Tools.

HD Insight

HDInsight ist eine Cloud-gestützte Hadoop-Verteilung. Dies bedeutet, dass HDInsight auf die Verarbeitung jedes Datenumfangs ausgelegt ist, angefangen bei Terabyte bis hin zu Petabyte. Sie können jederzeit eine beliebige Anzahl von Knoten einrichten. Wir stellen Ihnen nur die Rechenleistung und den Speicher in Rechnung, die Sie tatsächlich nutzen.

Cache

Azure-Cache ist eine Familie verteilter, speicherinterner, skalierbarer Lösungen, mit der Sie hoch skalierbare und reaktionsschnelle Anwendungen erstellen können, indem Sie äußerst schnellen Zugriff auf Ihre Daten bieten. Wir bieten die folgenden Arten von Azure-Cache:

  • Azure-Redis-Cache: Basiert auf dem Open-Source-Redis-Cache. Dies ist ein dedizierter Dienst, der derzeit in der Vorschau verfügbar ist.
  • Verwalteter Cachedienst: Basiert auf App Fabric Cache. Dies ist ein dedizierter Dienst, der derzeit allgemein verfügbar ist.
  • In-Role Cache: Basiert auf App Fabric Cache. Dies ist ein selbstgehosteter Cache, verfügbar über Azure SDK.

Sicherung

Dank Azure Backup können Sie mit der automatisierten Sicherung wichtige Serverdaten dezentral in Azure sichern.

Sicherungen werden vor der Übertragung verschlüsselt und in verschlüsselter Form in Azure gespeichert. Diese Sicherungen befinden sich dezentral außerhalb Ihres Rechenzentrums und werden vom zuverlässigen Azure-Speicher geschützt. So müssen Sie sich nicht um den Schutz und die Sicherheit von lokalen Sicherungsmedien kümmern.

Verwalten Sie Cloudsicherungen über die bekannten Sicherungstools in Windows Server, Windows Server Essentials oder System Center Data Protection Manager. Diese Tools bieten ähnliche Funktionen beim Konfigurieren, Überwachen und Wiederherstellen von Sicherungen auf lokalen Datenträgern und im Azure-Speicher. Sie können auch direkt die Agentsoftware verwenden. Nach dem Sichern der Daten in der Cloud können autorisierte Benutzer Sicherungen auf einem beliebigen Server problemlos wiederherstellen.

Bei inkrementellen Sicherungen werden nur Änderungen an Dateien in die Cloud übertragen. Dies trägt zu effizienter Speichernutzung sowie reduzierter Bandbreitenauslastung bei und ermöglicht die Zeitpunktwiederherstellung mehrerer Datenversionen. Konfigurierbare Richtlinien zur Datenaufbewahrung, Datenkomprimierung und Datenübertragungseinschränkung bieten zusätzliche Flexibilität und erhöhen die Effizienz.

Wiederherstellungsmanager

Azure Site Recovery unterstützt Sie dabei, wichtige Anwendungen zu schützen, indem es die Replikation und Wiederherstellung von privaten Clouds über Standorte hinweg koordiniert, unabhängig davon, ob Sie eine Handvoll oder Hunderte von virtuellen Computern schützen müssen. Sie können Ihre Anwendungen an Ihrem eigenen zweiten Standort, am Standort eines Hosting-Anbieters oder sogar in Azure als Standort für die Notfallwiederherstellung (Vorschau) schützen, und dabei können Sie die Ausgaben sparen und die Komplexität vermeiden, die die Einrichtung und Verwaltung eines eigenen zweiten Standorts mit sich bringen. 

 

App Services

Mediendienste

Stellen Sie beliebige Medien auf nahezu jedem Gerät standortunabhängig bereit...mit der Azure-Cloud. Erstellen Sie End-to-End-Medienworkflows mit flexiblen und hochgradig skalierbaren Verschlüsselungs-, Verpackungs- und Verteilungsdiensten mit den Microsoft Azure-Mediendiensten. Laden Sie Video- oder Audioinhalte für die On-Demand- und Live-Streaming-Bereitstellung auf verschiedenste Endpunkte für TV, PC und mobile Geräte sicher hoch, und speichern, verschlüsseln und packen Sie sie.

ServiceBus

Ermöglichen Sie eine dauerhafte Verbindung Ihrer Anwendungen mit privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen.

Azure-Service Bus stellt den Messagingkanal zum Verbinden von Cloud-Anwendungen mit Ihren lokalen Anwendungen, Diensten und Systemen dar.

Benachrichtigungshubs

Auf jeder mobilen Plattform stellen Pushbenachrichtigungen ein wichtiges Element einer Anwendung dar. Pushbenachrichtigungen sind der direkteste Weg, über den Sie Benutzer an sich binden und ihnen unterschiedliche Optionen an die Hand geben können. Das Erstellen und Warten der Infrastruktur für ein Pushbenachrichtigungssystem, mit dem innerhalb weniger Minuten Millionen von Benutzern erreicht werden können, ist jedoch alles andere als einfach. Wenn Sie Millionen von Pushbenachrichtigungen innerhalb weniger Minuten allein bereitstellen möchten, benötigen Sie dafür viele virtuelle Computer, die parallel ausgeführt werden. Wir haben Benachrichtigungs-Hubs entwickelt, um Entwicklern das einfache und zuverlässige Erreichen ihrer Benutzer auf beliebigen Plattformen und von allen verbundenen Anwendungs-Back-Ends aus zu ermöglichen.

Nutzen Sie Benachrichtigungs-Hubs für folgende Zwecke:

  • Senden von plattformübergreifenden Pushbenachrichtigungen auf Millionen von Geräten innerhalb weniger Minuten
  • Senden von Benachrichtigungen von beliebigen Back-Ends
  • Ausrichten von Inhalten auf bestimmte Benutzersegmente
  • Verwenden von Vorlagen zum Anpassen der Benachrichtigungen für einzelne Benutzer

Planer

Der Azure-Planer ermöglicht das Ausführen von Aktionen wie das Aufrufen von HTTP/S-Endpunkten oder das Veröffentlichen einer Nachricht an eine Speicherwarteschlange nach einem Zeitplan. Mit dem Planer können Aufträge in der Cloud erstellt werden, die zuverlässig Dienste innerhalb und außerhalb von Azure aufrufen und diese Aufträge nach Bedarf bzw. nach einem regelmäßig wiederholten Zeitplan ausführen oder für ein zukünftiges Datum vorsehen. Dieser Dienst ist derzeit als eigenständige API verfügbar.

Automatisierung

Azure-Automatisierung ermöglicht Ihnen das Automatisieren der Erstellung, Bereitstellung, Überwachung und Wartung von Ressourcen in Ihrer Azure-Umgebung mithilfe eines hoch skalierbaren und zuverlässigen Workflowausführungsmoduls. Organisieren Sie zeitintensive und häufig wiederholte Aufgaben in Azure und Drittanbietersystemen, um die Amortisierungsdauer für Ihre Cloud-Vorgänge zu senken.

BizTalk Dienste

Bei den BizTalk-Diensten von Azure handelt es sich um einen einfachen, leistungsfähigen und erweiterbaren cloudbasierten Integrationsdienst. Dieser verfügt über Funktionen für Business-to-Business (B2B) und Unternehmensanwendungsintegration (Enterprise Application Integration, EAI) zur Bereitstellung von Cloud- und Hybrid-Integrationslösungen. Der Dienst wird in einer sicheren, dedizierten Einzelmandantenumgebung ausgeführt, die Sie bedarfsgesteuert bereitstellen können.

Visual Studio Online

Wie beschleunigen Sie die Entwicklung am besten? Indem Sie Ihre Infrastruktur jemand anderem überlassen. Mit Visual Studio Online erhalten Sie eine cloudbasierte ALM-End-to-End-Lösung, die von gehosteten Code-Repositorys und Problembehandlung bis hin zu Lastentests und automatisierten Builds alles abwickelt. Zudem lässt sie sich von nahezu überall aufrufen. Die ersten Schritte in der Cloud-Infrastruktur erledigen Sie in wenigen Minuten, da Sie nicht erst Server installieren oder konfigurieren müssen.

Active Directory

Active Directory von Azure ist eine umfassende Cloud-Lösung für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung, die eine Reihe zuverlässiger Funktionen zur Verwaltung von Benutzern und zur Sicherung des Zugriffs auf Anwendungen bietet, beispielsweise Microsoft Online Services wie Office 365 und unzählige SaaS-Anwendungen, die nicht von Microsoft stammen.

Mehrstufige Authentifizierung

Die mehrstufige Authentifizierung von Azure reduziert das Risiko für die Organisation und trägt zur Einhaltung der Bestimmungen bei, indem zusätzlich zu den Anmeldeinformationen für die Konten der Benutzer eine weitere Authentifizierungsebene geschaffen wird, um den Zugriff für Mitarbeiter, Kunden und Partner sicher zu gestalten. Die mehrstufige Authentifizierung von Azure kann sowohl für lokale Anwendungen als auch für Cloud-Anwendungen verwendet werden.

API Management

APIs erlauben es, neue Kanäle und eine höhere Zahl von Kunden zu erreichen und damit

  • Generieren von Umsatz mit digitalen Ressourcen des Unternehmens
  • Verwandeln des Produkts einer Organisation in eine Plattform
  • Erstellen neuer Kanäle für die Inhaltsverteilung

API Management trägt durch Authentifizierung, Übertragungsbegrenzung, Kontingente und Caching, um hohe Belastungen abzufedern, zum Schutz Ihrer unternehmenskritischen Systeme bei. Sie verfügen über die Sicherheit, dass nur die von Ihnen autorisierten Partner, Entwickler und Anwendungen über Zugriff auf Ihre APIs verfügen und dass die Gruppen sich gemäß Ihren Richtlinien verhalten.

Azure RemoteApp

Mit Azure RemoteApp sind Mitarbeiter immer und überall mit allen Geräten produktiv – ob unter Windows, Mac OS X, iOS oder Android. Die Anwendungen Ihres Unternehmens werden unter Windows Server in der Azure-Cloud ausgeführt, wo sie leichter skaliert und aktualisiert werden können. Die Mitarbeiter installieren Microsoft-Remotedesktopclients auf ihren Laptops, Tablet PCs oder Smartphones mit Internetverbindung—und können dann so auf Anwendungen zugreifen, als ob diese lokal vorliegen würden.

 

Network Services

Express Route

Azure ExpressRoute ermöglicht Ihnen die Erstellung von privaten Verbindungen zwischen Azure-Rechenzentren und Infrastruktur bei Ihnen vor Ort oder in einer zusammengestellten Umgebung. ExpressRoute-Verbindungen erfolgen nicht über das öffentliche Internet und bieten mehr Zuverlässigkeit, eine schnellere Geschwindigkeit, weniger Latenz und mehr Sicherheit als herkömmliche Verbindungen über das Internet. In bestimmten Fällen lassen sich durch die Verwendung von ExpressRoute-Verbindungen zum Übertragen von Daten zwischen einer lokalen Umgebung und Azure auch drastische Kosteneinsparungen realisieren.

Mit ExpressRoute können Sie Verbindungen mit Azure an einem ExpressRoute-Standort (Exchange-Anbietereinrichtung) oder direkt von Ihrem vorhandenen, von einem Netzwerkdienstanbieter bereitgestellten WAN aus (z. B. MPLS-VPN) herstellen.

Virtuelles Netzwerk

Mit dem virtuellen Azure-Netzwerk können Sie einen logisch isolierten Bereichs in Azure erstellen. Zudem können Sie über eine IPsec-Verbindung eine sichere Verknüpfung zu den lokalen Rechenzentren oder einem einzelnen Clientcomputer herstellen. Mit dem virtuellen Netzwerk können Sie die Vorteile der skalierbaren bedarfsgesteuerten Infrastruktur von Azure einfacher nutzen und gleichzeitig eine Verknüpfung mit lokalen Daten und Anwendungen bereitstellen, einschließlich Systemen, die unter Windows Server, Mainframes und UNIX ausgeführt werden.

Bei der Verwendung des virtuellen Netzwerks sind Sie durch eine monatliche SLA mit 99,9 % abgesichert und verfügen über die Flexibilität, zahlreiche Hybrid-IT-Szenarien abzudecken.

Traffic Manager

Traffic Manager ermöglicht Ihnen den Lastenausgleich für eingehenden Datenverkehr auf mehreren gehosteten Windows Azure-Diensten, unabhängig davon, ob diese innerhalb desselben Rechenzentrums oder in verschiedenen Rechenzentren weltweit ausgeführt werden. Durch eine effektive Verwaltung des Datenverkehrs können Sie für Ihre Anwendungen hohe Leistung, Verfügbarkeit und Flexibilität sicherstellen. In Traffic Manager stehen drei Lastenausgleichsmethoden zur Auswahl: Leistung, Failover oder Roundrobin.

Content Delivery Network

Ein Netzwerk für die Inhaltsübermittlung (Content Delivery Network; CDN) ist ein Netzwerk von Servern, die in mehreren Rechenzentren im Internet bereitgestellt werden und Webinhalte wie Text, Bilder, Audio und Video bieten. CDNs übertragen Inhalte aus dem Rechenzentrum des Hosters an Server, die sich näher am Endbenutzer befinden, um für die umfassende Inhaltsbereitstellung eine bessere Leistung durch geringere Latenz und hohe Verfügbarkeit zu ermöglichen. Microsoft Azure CDN bietet Spitzenleistung und -lösungen, die für vielerlei Szenarien optimiert und von Support, Beschaffung und Plattform der Unternehmensklasse von Microsoft unterstützt werden.

 

Microsoft BizTalk Server


Der Microsoft BizTalk Server ist eine vollwertige EAI (Enterprise Application Integration) Plattform. Entsprechend erlaubt es der Server, unterschiedliche Kommunikationskanäle zwischen Anwendungen transaktional zu koppeln. Dabei stehen unterschiedliche Adapter zur Verfügung, die neben Standard-Protokollen, beispielsweise FTP, SFTP, FTPS, HTTP/HTTPS, auch applikationsspezifische wie SAP/RFC, Siebel, OracleDB zur Verfügung stellen.

Weiter beinhaltet der Microsoft BizTalk Server eine flexible Infrastruktur, um unterschiedliche Nachrichtenformate zu normalisieren bzw. auf die entsprechenden Zielformate umzusetzen. Konsequent wird auch hier die Umsetzung der Lösung durch entsprechende grafische Werkzeuge, die Teil des Microsoft BizTalk Servers sind, unterstützt.

Um auch komplexe Prozesse, die im Rahmen der Integration notwendig sind, zu umzusetzen verfügt der Microsoft BizTalk Server über eine leistungsfähige Workflow-Verarbeitung. Die Workflows werden dabei grafisch auf Basis von BPEL (Business Process Execution Language) modelliert und direkt durch den Microsoft BizTalk Server aufgeführt. Fokus liegt hierbei wie auch an allen anderen Funktionalitäten der Middleware in der Robustheit der Verarbeitung und dem hohen zu erreichenden Durchsatz.

Damit qualifiziert sich der Microsoft BizTalk Server auch als Implementierung eines ESB (Enterprise Service Bus), da er alle relevanten Funktionalitäten bereitstellt und mit dem Microsoft ESB Toolkit diese spezifische Anwendung explizit unterstützt.

Als besonderes Merkmal vereinigt der Microsoft BizTalk Server neben der EAI auch die Möglichkeiten der B2B Kopplung. Hierzu wird den bereits genannten Funktionalitäten ein weitreichendes Partner Management an die Seite gestellt, um auch komplexe Partnernetzwerke innerhalb der Microsoft BizTalk Servers abbilden zu können. Entsprechend verfügt das Produkt bereits über weitreichende Möglichkeiten der Verschlüsselung und Signierung der Kommunikation, beispielsweise mittels S/MIME. Microsoft BizTalk Server qualifiziert sich damit insbesondere auch als Basis einer flexiblen EDI Lösung, da er bereits Unterstützung für EDIFACT einschl. AS2 mitbringt.